Wenn das Backenstück zu dicht an’s Pferdeauge hochrutscht.

Rutscht das Backenstück deiner Zäumung zu dicht an’s Pferdeauge? Willst du deinem Kappzaum mehr Stabilität geben oder dein Sidepull besser am Platz halten? Schütze den empfindlichen Augenbereich deines Pferdes, indem du deine Zäumung mit einem Ganaschenriemen fixierst.

Bastle dir selbst einen Ganaschenriemen für deinen Kappzaum.

In diesem Video erfährst du, wie du dir ganz leicht einen Ganaschenriemen selber machen kannst. Damit kannst du deinen Kappzaum oder jede andere Zäumung so anpassen, dass der Backenriemen nicht mehr zu nahe an’s Pferdeauge rutscht.

Ganaschenriemen: do it yourself – kostengünstig, flexibel und schnell gemacht (-:

Gib mir gerne ein Feedback, wozu du den Ganaschenriemen nutzt. Schreibe mir ein Kommentar, wenn du eine Frage dazu hast und teile diesen Beitrag gerne mit deiner Stallfreundin, die sich auch einen kostengünstigen Ganaschenriemen basteln will.

Wenn du Lust auf monatlichen Extra-Input hast, der per E-Mail zu dir kommt, trage dich in den Newsletter ein.

Ich wünsche dir viel Spaß beim Basteln.

Bis zum nächsten Beitrag,

Ellen

Links und Empfehlungen:

> Hier findest du die Schiffchenschnallen aus dem Video.

> Falls du doch nicht selber basteln möchtest, kanns du hier einen fertigen Ganaschenriemen bestellen.

Blog-Beiträge die dir noch gefallen könnten:

https://reiten-im-dialog.de/longieren-richtig-lernen-schritt-fuer-schritt/

https://reiten-im-dialog.de/balancio-equimero-neck-patches-zaeumung/

https://reiten-im-dialog.de/feine-reiterhand-anlehung/