Ich veranstalte am 17.3. in kleiner Runde einen Übungsnachmittag zum Thema Sitz und Einwirkung.

Mit verschiedenen Übungen möchte ich erreichen, dass jeder Teilnehmer sein Körpergefühl verbessert, seinen Sitz auf dem Pferd optimiert und ein Verständniss dafür entwickelt, wie seine Hilfen auf das Pferd wirken.

Was macht einen guten Sitz aus?
Wir wirken meine Gewichts-, Schenkel- und Zügelhilfen auf das Pferd?
Wie spanne ich korrekt mein Kreuz an?
Wie funktioniert eine Ganze Parade?
Diesen und weiteren Fragen werden wir nachgehen.

Mein Ziel ist es, auch ohne Pferd, möglichst viele Inhalte in die Praxis zu übertragen. Der Schüler hat Zeit, in Ruhe in seinen Körper zu spüren, Bewegungen erstmal ohne Pferd auszuführen und deren Hintergrüde zu verstehen.

Wer Lust hat zu fühle, zu verstehen und seinem Sitz, mal im ganz Besonderen, Aufmerksamkeit zu schenken ist herzlich willkommen.

Der Nachmittag wird mit Pausen ca. 3 Stunden dauern.

Kosten: 35 Euro
Beginn: 17 Uhr
Veranstaltungsort: 21382 Lüdershausen

Anmeldungen bitte per Nachricht, E-mail oder telefonisch.