Arbeitest du dein Pferd gerne am Boden? Bist du ein Fan vom Longieren oder möchtest es gerne lernen? Hast du dich schon immer gefragt, wie du deine Hand beim Longieren richtig hältst und wie du eine gute Anlehnung zu deinem Pferd aufbaust? In diesem Beitrag stelle ich dir ein YouTube-Video vor, in dem ich dir erkläre, worauf es dabei ankommt.

Beim Longieren gelten die selben Grundsätze wie beim Reiten.

Das Longieren ist dem Reiten viel ähnlicher, als du denkst. Auch hier soll zwischen dem Pferdekopf und deinem Ellenbogen eine Linie entstehen. Du musst locker in allen Armgelenken sein und weich den Bewegungen des Pferdekopfes folgen. Diese und viele weitere Tipps hält dieses Video für dich parat. Besonders der zweite Teil ist spannend, es lohnt sich also bis zum Ende dabei zu bleiben.

Ich wünsche dir ganz viel Erfolg beim Üben. Teile diesen Beitrag und das Video gerne, trage dich zum Newsletter ein, damit monatlich Extra-Wissen per E-Mail zu dir kommt und habe viel Spaß mit deinem Vierbeiner.

Bis zum nächsten Blog-Beitrag,

Ellen

>>> Alle Tipps für die richtige Handhaltung findest du in diesem Video.